Noch mehr Baumscheiben bei der Itzequelle - BUND-Steinburg

Themen
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Inhalt:      (klick)

Noch mehr Baumscheiben bei der Itzequelle

Gartengruppe
BUND-Gartengruppe: Baumscheiben - Folgetermin

Liebe GartenfreundInnen!
So war es angekündigt:
Endlich Regen! Ich hatte schon Befürchtungen, dass Vieles vertrocknen und das Gemüse nicht wachsen würde. Ihr freut Euch sicher auch alle!
Nun wird unser Treffen am Samstag auf der Streuobstwiese etwas nasser, aber dafür gehen die Gräser besser raus.
Also : Treffpunkt Parkplatz Waldfriedhof an der B77 um 14.00Uhr am Samstag 6.Juni. Mit allen Abstandsregeln, eigener Verpflegung und vor allem eigenen Gerätschaften greifen wir Nils wieder unter die Arme. Es müssen immer noch Baumscheiben vom Gras befreit werden und es soll gerne Schredder und Mist verteilt werden. Also Grabgabel, Spaten, Hacke und Schiebkarre mit und dann geht es los auf dieses schöne Gelände.

So kam es dann:
Wie Heinz-Ulrich ja schon geschrieben hatte, gab es einen erlebnisreichen Nachmittag mit Hagel und Gewitter.  Dies Erlebnis wird uns in Erinnerung bleiben; wir waren nass und hatten wieder viel Spaß! Und der Wettstreit beim Sensen ( ob mit Motor oder Hand) brachte den schönen bulgarischen Lauch (Nectaroscordum siculum ssp.bulgaricum) zum Vorschein - sicher ein Gartenflüchtling. Unsere Erfolge werden fotografisch festgehalten: s. u.

Und so geht es weiter:
Nils freut sich weiterhin über Unterstützung im Naturerlebnisraum  --- Er wird an den kommenden Samstagen, 13.6. und 20.6. wieder nachmittags im Gelände sein. Kurzfristige Kontaktaufnahme gerne per Handy oder SMS. Es gilt noch Pferdemist zu verteilen, Pfähle an einige Obstbäume zu setzen und am Weidenflechtzaun soll weitergeflochten werden.  

Soweit erstmal von mir,
lieben Gruß  Mareike                                                              Zurück zur Startseite
Zurück zum Seiteninhalt