Letzter Gartentreff des Jahres 2018 - BUND-Steinburg

Direkt zum Seiteninhalt

Letzter Gartentreff des Jahres 2018

Gartengruppe
Liebe Gartenfreunde!

Der Bodenfrost hat die Winterruhe eingeläutet. Nicht nur die Stauden, auch wir bekommen kalte Füße. Das große Einräumen beginnt. Das letzte Gemüse und Obst wird abgeerntet, schnell die empfindlichen Topfpflanzen ins Haus und die Gartenmöbel werden eingelagert.

Bei mir hängen immer noch Äpfel - der "Golden Delicious" will nicht vom Stengel. Walnüsse in sehr guter Qualität und Menge ( mein 30 Jahre alter Baum hat ca. 40 kg abgeworfen) trocknen in der Stube und werden dann in Säcken an die Decke gehängt (um die Mäuse abzuhalten). Zwei Kisten mit unreifen Tomaten habe ich am Samstag noch schnell abgepflückt. Sie dürfen drinnen nachreifen. Es ist schon toll, seid Juli habe ich eigene Tomaten zu essen gehabt; das Gärtnerherz war erfreut.        Und was gibt es bei Euch zu berichten?

Meine Idee wäre, uns für einen Austausch und die Planung für das kommende Jahr in einem Bauernhofcafe in der Nähe von Glückstadt zu treffen. Ich möchte den 10.November dafür vorschlagen, würde gerne einen Tisch reservieren und bitte Euch, sich bei mir bis zum 3.11. anzumelden. Meine Tel.Nr. ist 04824-400504.  Dann ist erstmal Winterpause auch für uns!

Es kommt noch ein Bild einer weiteren Tätigkeit, die ich im Herbst sehr mag: die Blätter fegen und als Laubkompost unter die Büsche und auf die Beete geben. Und ich sende Euch von dem Besuch des Apfelgartens in Haseldorf Bilder von Marianne und Ilse. Es hatten sich einige Unentwegte doch auf den Weg gemacht und einen schönen Tag dort verbracht.


Er grüßt Euch herzlich

Mareike

Hinweisen möchte ich noch auf die BUND-Kreisgruppen-Weihnachtsfeier im Umweltzentrum Itzehoe am Di., dem 18.12. ab 19.00Uhr. Jede/r ist willkommen!
 

Zurück zum Seiteninhalt