Datenschutzerklärung - BUND-Steinburg

Direkt zum Seiteninhalt

Datenschutzerklärung


 
Für den BUND hat der Schutz personenbezogener Daten oberste Priorität. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und wie wir sie verwenden. Als gemeinnütziger Verein unterliegen wir im Hinblick auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dieser Internetseite den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).

 
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur mit entsprechender gesetzlicher Grundlage oder mit Ihrem Einverständnis.

 
Datenerfassung auf unserer Website
 
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

 

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
 
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Redakteur (Webmaster). Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.
 

Wie erfassen wir Ihre Daten?
 
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

 
Weitere Daten verarbeitet unser Provider (strato AG), wenn jemand unsere Website besucht:
  • Zum einen werden die IP-Adressen der Besucher erfasst und in Logfiles gespeichert. Die IP-Adressen der Besucher der Webseite werden vom Provider zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert.
  • Weitere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch die IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. - Diese Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. - Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
 
(Alle weiteren Fragen zur Speicherung, Sicherheit und zum Verfahren werden beantwortet bei der strato-AG).

 
 
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
 
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
 
Unsere Kreisgruppe verwendet auf unserer Internetseite keine Webanalyse-Tools oder "Google Analytics" und keine Cookies. Für Seiten, auf die wir verlinken, gilt die Datenschutzerklärung der verlinkten Seite.

 
Online-Formulare
 
Wir verwenden die von Ihnen in Online-Formularen des BUND angegebenen Daten ausschließlich für Vereinszwecke, für Spendenwerbung und um Ihnen weitere Informationen über den BUND zukommen zu lassen. Der Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit formlos widersprechen, z.B. per E-Mail an info(at)bund-steinburg.de (Stichwort: Widerspruch).
 

Spenden und Patenschaften, "Grüne Geschenke" und Testamente
 
Wenn Sie dem BUND spenden, eine Patenschaft übernehmen, uns in Ihrem Testament bedenken oder ein "Grünes Geschenk" verschenken, werden Ihre Kontakt- und Zahlungsdaten von uns für die Durchführung der Transaktion verwendet.
 

Mitgliedsformulare
 
Ihre Angaben aus dem Mitgliedsformular verwenden wir für die Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft.
 

Petitionen und Protestmail-Aktionen
 
Wenn Sie im Rahmen einer Online-Aktion des BUND Daten in ein Online-Formular eingeben, werden diese vom BUND erfasst. Darüber, welche dieser Daten jeweils an den Empfänger des Aufrufs übertragen werden, informieren wir Sie im Rahmen der Online-Aktion. In der Regel werden einem Aufruf folgende Daten hinzugefügt: Vorname, Name und Ort. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht übermittelt.

 
Zu Ihrer eigenen Sicherheit nutzen wir bei Online-Petitionen und Newsletter-Abonnements das Verfahren des Double-Opt-In (siehe folgender Abschnitt zu Newslettern). Für Online-Petitionen des BUND, die außerhalb unseres Internetauftritts gehostet werden, gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattform.
 

Newsletter
 
Wir verwenden für die Zusendung von Newslettern das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie, nachdem Sie einen Newsletter bestellt haben, eine E-Mail von uns erhalten. Erst wenn Sie den darin enthaltenen Bestätigungslink aktivieren, wird der Newsletter abonniert. Damit vermeiden wir, dass unbefugte Dritte Ihre E-Mail-Adresse missbräuchlich verwenden. Sie können den Newsletter natürlich jederzeit abbestellen. Dafür ist jeder Newsletter mit einem Abbestell-Link versehen.
 

Gemeinsame Formulare mit der Natur & Umwelt Service und Verlags GmbH
 
Die Natur & Umwelt Service und Verlags GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des BUND, die u.a. den BUNDladen betreibt sowie den Vertrieb aller BUND-Publikationen und des Ident-Materials für BUND-Mitglieder und -Interessierte übernimmt. Wenn Sie über das Bestellformular auf bund.net Publikationen des BUND bestellen, werden Ihr Vor- und Nachname, Ihre Anschrift sowie Ihre E-Mail-Adresse an die Natur & Umwelt Service und Verlags GmbH zur Abwicklung der Bestellung weitergegeben. Die Daten können – gegebenenfalls durch Beauftragte des BUND e.V. – auch zur Information und zu Werbezwecken über die Umwelt- und Naturschutzarbeit des BUND genutzt werden.

 
Registrierung bei "Mein BUND"
 
Der BUND bietet auf seiner Internetpräsenz einen geschlossenen Community-Bereich für Mitglieder und Aktive sowie externe Gruppen wie z.B. BFD-Einsatzstellen an. Um dieses Angebot zu nutzen, ist eine Registrierung bei "Mein BUND" erforderlich. Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet.
 
Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus dem Formular zur Registrierung ersichtlich.
 

Für mögliche weitere Verwendungszwecke Ihrer Daten, wenn Sie bei "Mein BUND" eingeloggt sind (z.B. um das Druckportal des BUND nutzen zu können), konsultieren Sie bitte die Datenschutzbestimmungen des internen Bereichs dieser Website.

 
Einbindung von externen Diensten
 
Auf unserer Website haben wir Karten von Google Maps eingebunden. Beim Aufruf dieser Videos/Karten werden automatisch ihre IP-Adresse, Informationen zu ihrem Browser und zu Ihrer Sitzung an die Google Inc. (Mountainview, CA/USA) übertragen.

 
Datenschutz auf unseren Social-Media-Profilen
 
Auf unseren Social-Media-Profilen bei Facebook, Youtube und Google+ erheben wir selbst keine personenbezogenen Daten. Wir weisen dennoch darauf hin, dass Sie bei der Nutzung von Social-Media-Diensten deren jeweiligen Datenschutzbestimmungen unterliegen und ggf. Daten an die Dienste übertragen werden.

 
Auskunft und Widerspruch
 
Der Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit formlos widersprechen, z.B. per E-Mail.
 
Sie haben außerdem ein Recht auf unentgeltliche schriftliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten und deren Verwendung sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 
Respektierung von "Do not track"
 
Wir respektieren selbstverständlich "Do not track" (DNT). Bei DNT handelt es sich je nach Browser entweder um einen Schalter in den Programmeinstellungen oder ein nachträglich zu installierendes Modul (Add-on bzw. Plug-in). Wird diese Option aktiviert, signalisiert Ihr Browser unserem Webserver, dass Sie keine Tracking-Maßnahmen ohne Ihre explizite Einwilligung wünschen. Daraufhin werden unsererseits automatisch sämtliche Tracking-Funktionen serverseitig deaktiviert.

 
Je nach verwendetem Internetbrowser unterscheidet sich die Vorgehensweise, nach der Sie die "Do not track"-Option aktivieren können. Folgen Sie hierzu den nachfolgenden Links:
   
·         Microsoft Internet ExplorerAnleitung zur Aktivierung von "Do not track" in den Programmoptionen
     

Technische und organisatorische Maßnahmen
 
Der BUND setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre Daten zu schützen. Unsere Maßnahmen werden entsprechend der technischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wir weisen Sie dennoch ausdrücklich darauf hin, dass der Schutz Ihrer Daten in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht vollständig gewährleistet werden kann.

 
Ihre Ansprechpartner zum Datenschutz
 
Lothar Wittorf

Bei Fragen zum Datenschutz schreiben Sie bitte an:
wittorf(at)bund-steinburg.de
 
Oder an:
BUND-Kreisgruppe Steinburg e.V.
Draisine 4
25524 Itzehoe

Datenschutzbeauftragter des BUND-Landesverbandes SH
Klaus Georg

Bei Fragen zum Datenschutz schreiben Sie bitte an:
klaus.georg(at)bund.net

Oder an:
BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Lorentzendamm 16
24103 Kiel
 
·         
Zurück zum Seiteninhalt