Bramskamp - BUND-Steinburg

Themen
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Inhalt:      (klick)

Bramskamp

Gartengruppe
Liebe Naturgartenfreunde!

Ob es Euch auch so geht, dass man gar nicht raus aus dem Garten kommt bei dem Wetter? Und dann abends alle Knochen spürt nach dem vielen Buddeln?  Der Giersch wächst schon tüchtig und wird nur vom Klettenlabkraut noch übertroffen, das bei mir in diesem Jahr wohl vorhat, alles zu überwuchern! Seufz - egal - meine Lust zum gärtnern ist da! Und ich habe Kartoffeln gesetzt, Erbsen und dicke Bohnen ausgesäht und Stauden verpflanzt. So kann es weitergehen!!

Und wie wir am letzten Wochenende erlebten, haben auch andere diese Garteneuphorie! Denn was Kalle und Carola in den vergangenen 10Jahren bewegt haben, ist schon gewaltig! Mehrere aufgelassene Kleingartenparzellen wurden von ihnen regelrecht gerodet, vom Müll der Vorbesitzer incl. der Hütten, Betonplatten, Plastikteile, Rankhilfen etc. befreit und mit viel Aufwand in eine Streuobstwiese aus Altbäumen und Neupflanzungen verwandelt, die einen Besuch lohnen ( NABU-Brahmsgärten). Hier wurde mit gar nicht so wenig Geld ( wenn auch Fördermittel) ein Refugium für viele Vögel geschaffen. Diese werden von Carola kunstvoll in Form von Fotobüchern porträtiert.  Der eigene Hausgarten direkt gegenüber vom Kleingartengelände zeigt eine besonders schön angelegte Magerwiese und einen beeindruckenden Wall zur Straße. Alles mit einheimischen Pflanzen ausgestattet - da haben die beiden viel Wert drauf gelegt. Wir kommen zur Blütezeit gerne wieder!!
Unser nächster Termin nun ist ein Arbeitseinsatz im Naturerlebnisraum Itzequelle. Dort wollen wir Nils Andersen bei dem Befreien der Obstbaumscheiben unterstützen! Es sind 17 neue Bäume gepflanzt - also kommt zahlreich. Familie  kann mitgebracht werden. Bitte Spaten, Harke und Spitzhacke, falls vorhanden, mitbringen.
Treffpunkt ist um 14.00Uhr am Samstag, dem 27.4.19 am Parkplatz Waldfriedhof / B77

Ein schönes Osterfest wünscht Euch    Mareike
Zurück zum Seiteninhalt